132170

Longhorn: Beta 1 am 27. Juli?

13.07.2005 | 10:10 Uhr |

Die erste Beta von Longhorn, dem Nachfolger von Windows XP, soll nach den derzeitigen Plänen am 27. Juli veröffentlicht werden. Derzeit ist Microsoft mit dem Beheben der letzten Bugs beschäftigt.

Microsoft plant die Beta 1 von Longhorn am 27. Juli zu veröffentlichen. Diesen Termin nennt der Microsoft-Kenner Paul Thurrott und bezieht sich dabei auf Quellen bei Microsoft. Derzeit seien die Entwickler noch damit beschäftigt, die Beta 1 zu testen und die letzten Bugs zu entfernen. Die Tests sollen, wenn alles gut geht, bis zum 22. Juli abgeschlossen sein.

Die Veröffentlichung der Beta 1 sollte eigentlich bereits im Juni erfolgen. Microsoft hängt damit dem eng gesteckten Zeitplan bis zur Veröffentlichung des Windows XP-Nachfolgers etwas hinterher. Laut Thurrott könnte sich das Erscheinen der Beta 1 erneut verzögern, wenn nicht alle Bugs gefunden und beseitigt werden. Ziel der internen Tester sei es, eine Beta 1 mit "0 aktiven Bugs" auszuliefern. Am Montag sollen sich noch 123 aktive Bugs in der Beta 1 befunden haben. Einen Tag später sei die Anzahl bereits auf 86 geschrumpft gewesen.

Um den Terminplan einzuhalten, hat sich Microsoft entschlossen, parallel zur Beta 1 auch schon die Arbeiten an der Beta 2 aufzunehmen. Während der Beta 1 jetzt noch der letzte Feinschliff spendiert wird, werkeln die Entwickler bereits an dem Code für die Beta 2. Später sollen die beiden Code-Stränge vereint werden.

Die aktuelle (interne) Version von Longhorn Beta 1 trägt die Build-Nummer 5101. Im Internet war am vergangenen Wochenende ein Longhorn mit einer höheren Build-Nummer aufgetaucht. Dabei soll es sich um eine Pre-Beta 1-Fassung handeln, die schon einigen (wenigen neuen) Code der Beta 2 enthält.

Longhorn: P2P-basierte virtuelle Räume dank "Meeting Space" (PC-WELT Online, 11.07.2005)

Longhorn: Beta-Phase nimmt ihren Lauf (PC-WELT Online, 11.07.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
132170