783109

Google Hotpot startet in Deutschland

24.01.2011 | 16:01 Uhr |

Der Dienst Google Hotpot wird voraussichtlich im Februar in Deutschland an den Start gehen. Anwender können über den Dienst lokale Geschäfte & Restaurants bewerten.

Der in den USA bereits verfügbare lokale Dienst Google Hotpot soll in Februar in Deutschland starten. Das kündigte Marissa Mayer an, die bei Google die lokalen Angebote verantwortet gegenüber der Frankfurter Allgemeine Zeitung an. Über Hotpot können Anwender Geschäfte, Restaurants oder Kinos bewerten. Aufgrund der User-Bewertungen und denen ihrer Freunde empfiehlt Hotpot dann Orte, die der Anwender mögen könnte.

Die Orte können bei Google Hotpot mit bis zu fünf Sternen beurteilt werden. Außerdem können diese Bewertungen auch mit Freunden ausgetauscht werden. Die Funktion erlaubt auch das personalisieren der Suchergebnisse auf Google Maps. Für die Nutzung ist eine Anmeldung bei Google-Konto notwendig.

0 Kommentare zu diesem Artikel
783109