27532

Für Privatnutzer nunmehr gratis mit mehr Funktionen

15.09.2008 | 13:19 Uhr |

Der Hersteller Logmein hat die Lizenzbestimmungen für Hamachi geändert. Im privaten Einsatz ist das Tool nunmehr mit fast allen Vorzügen der Premium-Version gratis erhältlich.

Ab der neuen Version 1.0.3.0 gilt das neue Lizenzmodell für Logmein Hamachi. Demnach bietet die kostenlose Version für Privatanwender nunmehr viele Funktionen, die bisher der kostenpflichtigen Premium-Version vorenthalten waren.

Anwender müssen während der Installation des VPN-Dienstes eine Angabe darüber machen, ob sie das Tool als Privatnutzer verwenden werden oder ob es kommerziell eingesetzt wird. Im Gegensatz zur Premium-Version muss lediglich auf High-Bandwidth Relays und telefonischem Support verzichtet werden. Ansonsten sind alle Funktionen der Premium-Fassung auch für Privatnutzer verfügbar.

Bei der neuen Version wurde die Netzwerk-Kapazität auf ein Maximum von 50 Anwender pro Netzwerk geändert. Ein Anwender kann bis zu 256 Netzwerken beitreten. Eine Übersicht aller Funktionen von Logmein Hamachi finden Sie auf dieser Seite .

Hamachi erleichtert das Erstellen und Konfigurieren eines privaten Netzwerks, auf das über das Internet zugegriffen werden kann. Im Internet verteilte Rechner können in einem (sicheren) Netzwerk vereint werden. Gamer nutzen Hamachi gerne für Spiele, um sie mit anderen Spielern über das Netzwerk zu spielen.

Download: Logmein Hamachi 1.0.3.0

0 Kommentare zu diesem Artikel
27532