1680450

Logitech bringt Hardware-Bundle für Jabber

05.02.2013 | 14:11 Uhr |

Logitech bringt ein Bundle aus drei Hardware-Produkten auf den Markt, die Ciscos Unified-Communication Lösung „Jabber“ zum komfortablen und effektiven Erlebnis machen sollen.

Das Bundle, das aus einem Keyboard, einer Webcam und einer Wireless-Maus besteht und den Namen „UC Solution für Cisco 725-C“ trägt, ist bis auf die Kamera nur im gemeinsamen Paket erhältlich und speziell für den Gebrauch von Jabber konzipiert.

Kernstück ist das als Plug-And-Play-Gerät bereitgestellte „UC-Keyboard K725-C“. Die Tastatur bietet neben dem gängigen Look ein kleines Display und neun zusätzliche Telefon- und Video-Steuerungstasten für die Jabber-Telefonie, die allesamt über der F-Tastenreihe angebracht sind. Mit den Komforttasten lässt sich die gesamte Jabber-Telefonie steuern: Anrufe entgegennehmen, beenden, stumm schalten, sofern möglich auf Video switchen oder in der Lautstärke verändern. Auch ein Anrufbeantworterknopf mit Blinkoption ist dabei. Das Display ist funktional dünn gehalten und zeigt lediglich verpasste, gerade geführte und eingehende Anrufe.

Webcam und einer Wireless-Maus
Vergrößern Webcam und einer Wireless-Maus
© Logitech

Die Full-HD-Webcam „C920-C“ liefert ebenfalls Plug-And-Play-Komfort und bietet neben einer Auflösung von 1080p HD ein beachtliches 78-Grad-Blickfeld. Die integrierte Kompression von Videos im Gerät selbst spart laut Logitech Bandbreite. Zum Funktionsumfang gehören zudem ein Mikrofon sowie eine Klappe, die das Objektiv zudecken kann. Die M525-C Wireless Mouse schließlich, deren Wireless-Empfänger via USB- in das UC Keyboard K725-C eingesteckt wird, soll vor allem durch eine weiche Gummi-beschichtete Oberfläche mit Scrollrad bestechen.

Das Paket soll Anfang März 2013 zu einer UVP von 270 Euro auf dem Markt erscheinen. Die Webcam als Stand Alone Produkt gibt es dann für rund 110 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1680450