1866118

Logitech Powershell verwandelt iPhone in eine Handheld-Konsole

21.11.2013 | 05:29 Uhr |

Mit Powershell will Logitech eine schlanke Controller-Lösung mit integriertem Akku für iOS-Geräte anbieten.

Eine Änderung in iOS 7 sorgt dafür, dass immer mehr Hersteller mit Controller-Lösungen für das iPhone auf den Markt drängen. Auch Logitech bietet mit Powershell eine Möglichkeit an, mit der die Steuerung von Spielen deutlich verbessert werden soll. Die Anordnung der Buttons erinnert an Nintendos SNES-Konsole: digitales Steuerkreuz, vier Buttons sowie zwei Schultertasten. Die Verbindung mit dem Smartphone erfolgt über den Lightning-Connector des iPhones.

Mit Powershell will Logitech die eher unpräzisen Touch-Eingaben in iOS-Spielen mit klassischen Steuerungsmöglichkeiten ersetzen, die das Smartphone in eine vollwertige Handheld-Konsole verwandeln sollen. Doch auch an anderer Stelle können Spieler von der Peripherie profitieren: Powershell verfügt über einen integrierten Akku mit 1.500 mAh, der die Spielzeit mit dem iPhone oder iPod touch verdoppeln soll.

Geniale iOS-Spiele: Die besten Spiele für iPad und iPhone

Logitech bietet seinen Powershell Controller ab sofort für 99,99 Euro an. Derzeit kann die Zusatzhardware jedoch nur vorbestellt werden, im Apple Online Store wird der Controller voraussichtlich ab Dezember erhältlich sein, doch auch bei ausgewählten Handelspartnern dürfte der Controller ab 2014 zu finden sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1866118