130262

Logitech präsentiert drei neue Gamepads

17.05.2004 | 11:45 Uhr |

Logitech hat auf der E3 in Los Angeles drei neue USB-Gamecontroller für den PC vorgestellt. Das "RumblePad 2" mit doppelten Vibrationseffekten kommt gleich in zwei Varianten: kabellos und kabelgebunden. In die Reihe der günstigen Gamepads reiht sich das Precision Gamepad ein, das im schicken blauen Design gehalten ist.

Logitech hat auf der E3 in Los Angeles drei neue USB-Gamecontroller für den PC vorgestellt. Das "RumblePad 2" mit doppelten Vibrationseffekten kommt gleich in zwei Varianten: kabellos und kabelgebunden. In die Reihe der günstigen Gamepads reiht sich das Precision Gamepad ein, das im schicken blauen Design gehalten ist.

Beim Cordless Rumblepad 2 verspricht Logitech rund 100 Stunden Spielspaß mit zwei AA-Batterien. Zum Einsatz kommt Logitechs 2,4-Gigahertz-Funktechnologie. Funkstörungen werden durch die integrierte Freqzenz-Hopping-Funktionen vermieden.

Baugleich aber mit drei Meter langem Kabel ist das Logitech "RumblePad 2". Beide Pads bieten doppelte Vibrationseffekte, einen verbesserten 8-Wege-Richtungsblock und zwei analoge Sticks. Die Gummigriffe sind mit einer speziellen Oberflächenstruktur für bequemeren Halt ausgestattet.

Beide Controller sollen Anfang Herbst in die Läden kommen. Das Rumblepad 2 wird 34,99 Euro und die kabellose Variante 49,99 Euro kosten.

Logitechs Precision Gamepad im blauen Design richtet sich eher an Gamer, die einen preiswerten Controller wünschen. Das Gamepad soll noch vor Jahresende in den Handel kommen. Der Preis: 12,99 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
130262