116884

Logitech: Neuer PC-Controller mit Ventilator für kühle Hände

22.08.2006 | 14:29 Uhr |

Logitech kündigt mit dem Chillstream Controller für den PC einen neuen Controller an, der als Besonderheit über einen Ventilator verfügt, der beim Zocken am PC für kühle, trockene Hände sorgen soll.

Logitech hat Chillstream Controller für den PC angekündigt. Die Spielsteuerung verfügt über ein patentiertes Ventilatorkühlsystem, das bei den Anwendern während des Spielens für kühle und trockene Hände sorgen soll.

In dem Gehäuse des Controllers befindet sich ein 40-mm-Ventilator, der laut Angaben von Logitech sehr leise laufen soll und pro Minute 0,1 Kubikmeter Luft bewegt. Die kühle Luft wird über drei Öffnungen an jeder Seite des Controllers nach außen auf die Hände des Spielers geleitet. Dieser kann den Luftstrom auf "hoch" und "niedrig" regulieren oder ganz ausschalten.

Der Chillstream Controller wird über USB an den Rechner angeschlossen und unterstützt sowohl Windows XP als auch Windows Vista. Er verfügt über zwei analoge Sticks und einem D-Pad. Bei letzterem kommt die "Floating D-Pad"-Technologie zum Einsatz, bei der vier Kontaktpunkte statt eines einzelnen Drehpunktes genutzt werden. Dadurch sollen bei der Nutzung des D-Pads seitliche ungewollte Kippbewegungen des Controllers vermieden werden.

Der Chillstream Controller für PC wird ab September für 39,99 Euro im Handel erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
116884