157218

Logitech: Kostenlose "Face Tracking Software" für Webcams

24.01.2003 | 12:48 Uhr |

Mit einer neuen Software will Logitech Besitzern einer Webcam helfen, immer richtig im Bilde zu sein. Die kostenlose "Face Tracking Software" sorgt dafür, dass die Webcam automatisch das Gesicht einer Person verfolgt, so dass es immer im Zentrum des Sehfeldes der Kamera bleibt.

Mit einer neuen Software will Logitech Besitzern einer Webcam helfen, immer richtig im Bilde zu sind. Die kostenlose "Face Tracking Software" sorgt dafür, dass die Webcam automatisch das Gesicht einer Person verfolgt, so dass es immer im Zentrum des Sehfeldes der Kamera bleibt.

Die "Face Tracking Software" erfasst aus einer Kobination aus Hautfarbton, Form und Bewegung das Gesicht des Anwenders. Die Software steuert die Webcam durch vertikale und horizontale Kamerschwenks und durch Heran- und Wegzoomen, so dass die Person immer im Mittelpunkt des Bildes zu sehen ist. So muss der Anwender sich bei Video Instant Messaging und bei der Aufzeichnung einer Video-Mail keine Gedanken mehr über die richtige Kameraeinstellung machen. Per Mausklick lässt sich das "Face Tracking" schnell ein- und wieder ausschalten.

Logitech wurde bei der Entwicklung der Software von dem Unternehmen "A4 Vision" unterstützt, einem Entwickler für biometrische Systeme und 3D-Face-Recognition-Technologien.

0 Kommentare zu diesem Artikel
157218