87464

Logitech: Kabellose Übertragung von Musik vom PC zur Hifi-Anlage

23.08.2005 | 11:36 Uhr |

In Zeiten der vor digitalen Songs berstenden Festplatten wäre es praktisch, die Titel nicht nur über die quäkenden PC-Lautsprecher anhören zu können, sondern auch über die Stereoanlage im Wohnzimmer. Eine solche Lösung bietet Logitech mit dem "Wireless Music System for PC" an.

Tausende Musiktitel lagern brav auf der Festplatte im Büro-PC, die Songs sollen aber über die Stereoanlage im Wohnzimmer wiedergegeben werden - möglichst ohne lästige Kabel zu legen. Eine Lösung für ein solches Problem bietet Logitech mit dem "Wireless Music System for PC". Das System besteht aus drei Komponenten und soll sich einfach und schnell installieren lassen.

Der für die Übertragung nötige Sender wird an einen USB-Port des Rechners eingesteckt. Der Empfänger wiederum wird über einen RCA-Eingang oder eine 3,5-Millimeter-Klinkensteckerbuchse an der Stereoanlage angeschlossen. Bei der dritten Komponente handelt es sich um eine Funkfernbedienung mit Funktionen wie Lautstärkeregelung, Stummschaltung, Wiedergabe, Pause und Titel Vor/Zurück. Laut Logitech funktioniert die Fernbedienung mit allen gängigen Mediaplayern wie Itunes, Windows Media Player, Musicmatch, Winamp oder dem Real Player.

Das "Wireless Music System for PC" basiert auf der "Music Anywhere"-Technologie von Logitech . Laut Hersteller werden Sender und Empfänger bereits bei der Herstellung aufeinander abgestimmt und bauen eine dauerhafte Verbindung auf, sobald die Komponenten installiert sind. Um eventuelle Funkstörungen zu vermeiden, führt das System automatisch Frequenzwechsel durch. Die maximale Reichweite des Systems beträgt laut Hersteller 100 Meter. Über eine mitgelieferte Software können Sie bestimmen, ob die Musik an die Stereoanlage übertragen werden oder am PC wiedergegeben werden soll.

Das System soll ab Oktober im Handel erhältlich sein, der Preis beträgt 129,99 Euro. Zusätzliche Empfänger sollen etwa 99 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
87464