2041358

Live-Stream: Asteroid rast knapp an Erde vorbei

26.01.2015 | 14:01 Uhr |

Der Asteroid "2004 BL86" wird heute (gottlob) die Erde vergleichsweise knapp verfehlen. Hier finden Sie den Live-Stream.

Der Asteroid "2004 BL86" ist mit einem Durchmesser von 500 Metern ein dicker Brocken, der seit einiger Zeit auf die Erde zufliegt. Heute kurz nach 17 Uhr wird der Asteroid im 3fachen Abstand von Erde zu Mond an uns vorbei fliegen. Also mit einer Entfernung von 1,2 Millionen Kilometern und einer Geschwindigkeit von über 50.000 Kilometern pro Stunde.

Aufgrund seiner Größe kann der Asteroid auch mit einem starken Fernglas oder einem Amateur-Teleskop beim Vorbeiflug an der Erde beobachtet werden. Bei klarem Wetter sollte ein sich bewegender leuchtender Punkt am Himmel zu sehen sein.

Bis zum nächsten vergleichbaren Ereignis werden viele Jahre vergehen: Erst 2027 wird der Asteroid "1999 AN10", der ähnlich groß ist, an der Erde vorbei fliegen. Der nächste Vorbeiflug des Asteroiden "2004 BL86" wird die Menschheit dagegen erst in 200 Jahren beobachten können.

Die US-Weltraumbehörde NASA wird den Vorbeiflug des Asteroiden "2004 BL86" mit einem kommentierten Live-Stream ab 17 Uhr deutscher Zeit begleiten. Auch das Slooh-Telecope plant eine Live-Übertragung.

Über den 2004 entdeckten Asteroiden ist bisher wenig bekannt. NASA-Forscher wollen ihn daher nun beim Vorbeiflug ganz genau beobachten. Dazu setzen sie zur Analyse des Asteroiden auch Mikrowellen ein. Für die Beobachtung sind die NASA Deep Space Network Antenne in Goldstone (Kalifornien) und das Arecibo Observatory in Puerto Rico im Einsatz, wo Forscher die ankommenden Bilder und Daten auswerten. Die so erstellten Aufnahmen werden allerdings erst einige Tage nach dem Vorbeiflug der Öffentlichkeit präsentiert werden können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2041358