213962

Foto-App zum trickreichen Skalieren

03.02.2010 | 11:55 Uhr |

Das Berliner Startup Savoy Software hat eine App zur mobilen Bildbearbeitung entwickelt. Das Programm Liquid Scale 1.0 für iPhone und iPod Touch erlaubt die einfache Retusche von Fotos.

Das besondere daran ist, dass man das Motiv beliebig skalieren kann, ohne das Bild zu verzerren. Dabei ist es sogar möglich, einzelne Personen oder Objekte komplett zu entfernen.

Liquid Scale analysiert ein Foto und soll dadurch in der Lage sein, wichtige Bereiche zu erkennen und unwichtige Bereiche beim Skalieren zu entfernen. Beispielweise kann bei einem Strand-Foto, auf dem links und rechts zwei Personen zu sehen sind, der überflüssige Bildausschnitt in der Mitte per Software retuschiert werden. So wird aus einem querformatigen Foto ein Hochformat.

Allerdings funktioniert diese Bildmanipulation nicht mit allen Fotos. Nach Möglichkeit sollten glatte oder einheitlich strukturierte Hintergründe vorhanden sein, sodass das Löschen von Bildteilen nicht weiter auffällt. Nach der Bearbeitung kann man das Bild direkt per Mail versenden. Für die nächsten Versionen kündigt der Hersteller an, dass man die Fotos direkt zum Bilderdienst Flicker oder zum Sozialnetzwerk Facebook hochladen kann. Die aktuelle Version 1.0 ist 1,5 Megabyte groß wird für 1,59 Euro im App Store angeboten.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
213962