2198195

LinuxWelt 4/2016 - jetzt am Kiosk

27.05.2016 | 11:00 Uhr |

Mit Ubuntu 16.04 LTS steht eine neue Langzeitversion bereit. Im Heft liefern wir Ihnen alle Infos zum neuen LTS-Ubuntu und auf DVD finden Sie direkt bootfähig alle offiziellen Varianten. Außerdem: Die besten Programme für Linux zu den Themen Office, Netzwerk, Dateimanagement, Backup, Tuning, Virtualisierung, Partitionierung, und Raspberry Pi. Mehr dazu erfahren Sie in der neuen LinuxWelt 4/2016. Jetzt am Kiosk.

Als geplante Obsoleszenz wird eine bewusste, aber nicht bekannt gegebene Verringerung der Lebensdauer eines Produkts bezeichnet. Beim Kunden sorgt dies für eine große Unsicherheit. Denn er kann sich nicht darauf verlassen, dass sein gekauftes Produkt eine bestimmte Zeitspanne lang funktioniert.

Mit dem neuen Linux 16.04 LTS sind Sie dagegen bestens bedient. Denn die LTS-Version (LTS für Langzeitunterstützung) von Ubuntu garantiert Updates bis zum Jahr 2021. So können Sie sich sicher sein, dass Ihr Linux-Rechner die nächsten fünf Jahre zuverlässig läuft. Im Heft finden Sie alle Infos zum neuen LTS-Ubuntu.

Eine Auswahl der Themen in der neuen LinuxWelt:

Grundlagen

  • Linux und Microsoft: Microsoft im Linux-Territorium: Neue Linux-Liebe oder Trojanisches Pferd?

  • Distributionen auf DVD: Kurzvorstellungen: fünfmal Ubuntu 16.04 LTS (Mate, KDE, XFCE, LXDE, Server), Salix Live, Gparted, Lxpup und Tiny Core

  • Ubuntu 16.04: Die Ubuntu-Hauptvariante mit Unity-Desktop: Das ist neu in Ubuntu 16.04

  • Ubuntu 16.04 in der Praxis: Die besten Tipps zur Ersteinrichtung: So holen Sie mehr aus dem Unity-Desktop

  • „Ubuntu“ unter Windows: Linux-Subsystem für Windows 10 (Beta): Was in der Bash unter Windows schon heute läuft

  • Linux-Konfigurationsdateien: Tipps zum Umgang mit Konfigurationsdateien: So behalten Sie den Überblick

  • Linux-News: Linux und Open Source: Das Telegramm der wichtigsten Neuigkeiten und Trends

Special: Toolboxen für Desktop & Server

  • Toolbox für Ubuntu & Mint: Tuning für Ihr Desktop-Linux: Diese Programme vervollständigen das System

  • Toolbox für Raspberry & Co: Alles, was der Raspberry braucht: Die wichtigsten Systeme, Serverkomponenten und SSH-Tools

  • Toolbox fürs Netzwerk: Browser, Mail und Netzanalyse: Empfehlungen für LAN und Internet

  • Toolbox für Multimedia: Abspielen, Konvertieren, Bearbeiten: Das sind die besten Multimedia-Tools

  • Toolbox für Office: Texte – Tabellen – PDF-Dateien: Diese Programme steigern die Produktivität

Special: Spezialdistributionen für besondere Fälle

  • Android-x86 für PCs: Android auf Notebooks und Netbooks: Wo sich das Smartphone-System als Linux-Alternative anbietet

  • BSD versus Linux: BSD – das andere Unix: Unterschiede und situative Vorteile des Berkeley-Unix gegenüber Linux

  • 32-Bit-Linux für Oldies: Spezialisten für Hardwarerecycling: Welche Distributionen sich für alte und sehr alte Rechner eignen

  • Ubuntu spezial: Desktop, Server, Software und Chinesisch: Diese Ubuntu-Varianten bedienen sehr spezielle Anwenderinteressen

Software

  • Datentresor mit Zulucrypt: Truecrypt-Nachfolger mit Stärken und Schwächen: Zulucrypt verschlüsselt Dateien, Container und ganze Laufwerke

  • Grub-Customizer: Anpassung der Grub-Bootumgebung: Der grafische Grub-Editor erlaubt (unter anderem) individuelle Bootgrafiken

  • Bash-Prompt mit Powerline: Terminalprompt für Ästheten: Was die Shell-Erweiterung kann und wie weit Sie mit Bash-Bordmitteln kommen

  • Neue Software: 12 Neuheiten und Updates: Collabora Office, Netzwerktool Nitroshare, Evernote-Client Nixnote, Videoeditor Shotcut, Browser Vivaldi u. a. m.

Hardware & Raspberry Pi

  • Notebooks für Linux: Technische Kaufberatung: Worauf Sie bei der Notebookwahl achten müssen

  • Raspberry Pi 3: Raspberry Modell 3: Neue Chancen mit WLAN, Bluetooth und schnellerer CPU

  • Windows auf Raspberry Pi: IoT 10 Core versus Linux: Windows läuft – aber Linux arbeitet für Sie

  • Net BSD auf Raspberry Pi: Klein, schnell, robust: So installieren Sie die Linux-Alternative auf die Platine

  • Dect-Funksteckdosen: Fritzboxen mit Dect: So schalten Sie Stromabnehmer mit dem Raspberry Pi

Netzwerk & Internet

  • Owncloud 9: Praxisworkshop zur neuen Owncloud: Organisieren Sie Ihre eigene Cloud mit Freigaben, Kalender und mobilen Apps

  • Cache für das Heimnetz: Schneller mit Proxyserver: Ein lokaler Cache auf Raspberry & Co. beschleunigt das Surfen und spart Bandbreite

  • Werbefilter für Mobilgeräte: Werbefrei mit Proxyserver: Privoxy auf Raspberry & Co. filtert die Werbung für Tablets und Smartphones

  • Arbeiten in zwei Netzen: Antworten auf ein Luxusproblem: So arbeiten Sie mit zwei Internetzugängen und zwei lokalen Netzen

Praxis

  • Desktoptipps: Desktop-Finessen: Neue Tricks und Tools für Unity, KDE und Gnome u. a. zur Steuerung des Mausverhaltens

  • Konsolentipps: Konsolen-Kung-Fu: So nutzen Sie die Fortschrittsanzeige von dd, die Android Debug Bridge für Smartphone-Screenshots und Tuptime für Server

  • Hardwaretipps: Geräte im Griff: Tipps zur Fotoübertragung per WLAN (Airnef), zu Geräteinfos per nmap und zur GPU-Leistung

  • Softwaretipps: Programme in der Praxis: So holen Sie mehr aus Libre Office, Internetbrowser und Audiosammlungen

Das finden Sie auf der Heft-DVD:

  • Ubuntu 16.04 LTS - Die brandneue Langzeitversion in allen offiziellen Varianten

  • Das PDF-E-Booklet 4/2016 - 274 Seiten mit Beiträgen aus früheren Ausgaben der LinuxWelt

LinuxWelt 4/2016 ist ab sofort am Kiosk für 8,50 Euro erhältlich. Alternativ können Sie das Heft auch über unseren Online-Shop bestellen und sich bequem nach Hause schicken lassen oder als ePaper herunterladen.

Die LinuxWelt gibt es auch in digitaler Form für Ihr Android-Gerät, iPad, iPhone, Windows Phone oder Windows 8.

Hier können Sie die LinuxWELT abonnieren .

Als Abonnent von PC-WELT Plus Digital erhalten Sie die LinuxWelt kostenlos . Sie müssen dafür im Plus-Account eingeloggt sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2198195