254351

Linux im Windows-Netz

Mit Linux als Intranet- und Internet-Server lassen sich stabile, sichere, kostengünstige und wartungsarme Serverdienste für Windows-Arbeitsplätze schaffen. Wie Systemverwalter dabei vorgehen müssen, wird in dem neuen Ratgeber "Linux im Windows-Netzwerk" erklärt.

Mit Linux als Intranet- und Internet-Server lassen sich stabile, sichere, kostengünstige und wartungsarme Serverdienste für Windows-Arbeitsplätze schaffen. Wie Systemverwalter dabei vorgehen müssen, wird in dem neuen Ratgeber "Linux im Windows-Netzwerk" erklärt. Zu den hier behandelten Themen gehören etwa "Linux als Server-Plattform im Windows-Netzwerk", "Linux Server-Zugriff unter Windows 9x & NT" oder "Samba & Co. - Dateisysteme und Geräte gemeinsam nutzen".

Das Buch der Linux-Veteranen Bernd Burre, Uwe Debacher, Bernd Kretschmer und Renate eignet sich fürs Selbststudium sowie für Linux-Server-Kurse gleichermaßen. Es kann auf www.linuxbu.ch für 89,90 Mark bestellt werden. Im Lieferumfang enthalten ist die Linux-Distribution Suse 6.4 Evaluation.(PC-WELT, 14.07.2000, sp)

http://www.linuxbu.ch

0 Kommentare zu diesem Artikel
254351