250083

Ubuntu 8.10 Alpha 1 erschienen

01.07.2008 | 13:12 Uhr |

Die erste Vorab-Version von Ubuntu 8.10 steht zum Download bereit.

Die Entwickler bei Ubuntu haben das gleichnamige Open-Source-Linux-Betriebssystem in Version 8.10 Alpha 1 herausgebracht - Codename "Intrepid Ibex" (zu deutsch: unerschrockener Steinbock). Die Ausgabe verfügt über einige neue Funktionen. In puncto Design fährt Ubuntu 8.10 mit einem überarbeiteten Standard-Skin auf - dieser ist im dunkleren Braun gehalten. Dabei setzt Ubuntu auf die Engine Murrine. In den künftigen Ausgaben soll die Netzwerk-Steuerung verbessert werden. Diese soll die mobilen Datenübertragungen UMTS und den nächst höheren Standard HSDPA unterstützen. Über die Prefetch-Funktion starten Ubuntu sowie Programme in Zukunft schneller. Derzeit konzentrieren sich die Entwickler vor allem auf die Implementierung der Vorab-Version des Kernel 2.6.26. Zudem soll die neue Fassung von einer Reihe an Software-Paketen profitieren.

Hinweis: Ubuntu warnt davor, die Alpha 1 auf Produktionsrechner einzusetzen. Diese Ausgabe richtet sich an Tester und zielt nicht auf den Endverbraucher ab. Wer 8.04 auf 8.10 updaten möchte, der kann dies über den Kommandozeilenbefehl "update-manager -d" tun. Danach installiert sich das Hardy-Paket über den Update-Manager. Ubuntu bittet die Tester darum, Bugs und Schwachstellen im Ubuntu-Bugtracker zu melden. Auf der offiziellen Webseite steht derzeit die Alpha 1 als ISO-Images und Torrents zum Download bereit. Die finale Version wird voraussichtlich - so die Namensbezeichnung "8.10" - im Oktober dieses Jahr erscheinen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
250083