250559

Screenshot-Galerie zu Ubuntu 8.04

29.04.2008 | 12:46 Uhr |

Letzte Woche ist Ubuntu 8.04 LTS erschienen. Wer sich die neueste Version der beliebten Linux-Distribution anschauen möchte, kann das jetzt bequem und für den eigenen PC völlig gefahrlos mit der Screenshot-Galerie der PC-WELT machen.

Ubuntu wurde mit Version 8.04 LTS in vielen Details verbessert , unter anderem bei den Multimedia-Fähigkeiten und beim Browser Firefox, der trotz Beta-Status in Version 3 installiert wird. Das LST im Namen steht für Long Time Support: Für die Desktop-Version von Ubuntu 8.04 wird es nämlich bis 2011 und für die Server-Variante bis 2013 Support geben.

Sie können eine bestehende Ubuntu-Distribution auf Ihrem PC problemlos auf 8.04 LTS aktualisieren. Spielen Sie dazu mit der Aktualisierungsverwaltung zunächst alle Updates für Ihr bestehendes Ubuntu auf und klicken Sie danach den "Aktualisieren"-Button bei dem Eintrag "Neue Version 8.04 LTS…verfügbar" an. Das Update dauerte auf unserem Testrechner rund 1 Stunde und 15 Minuten, eine Breitbandverbindung ist zwingend erforderlich. Nach dem Update müssen Sie den Rechner neu starten.

Seien Sie vorsichtig beim Überschreiben vorhandener Konfigurationsdateien, die Sie händisch angepasst haben. Beispielsweise für den Webserver Apache oder bei der php.ini. Hier fragt Ubuntu ausdrücklich nach, ob die vorhandene Version beibehalten werden soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
250559