29.01.2009, 16:00

Panagiotis Kolokythas

Linux-Live-System

Knoppix 6.0 ist erschienen (Update: Galerie)

Das Linux-Live-System Knoppix steht ab sofort in der Version 6.0 zum Download bereit. Das Linux-Live-System hat deutlich "abgenommen" und passt nunmehr auf eine CD.
Das von Klaus Knopper entwickelte Linux-Live-System Knoppix liegt nun in der Version 6.0 zum Download bereit. Die neue Version basiert laut Angaben des Entwicklers auf Debian "Lenny" und wurde von Grund auf neu gebaut.
Als Standard-Desktop kommt LXDE zum Einsatz. Hinzu kommt das für sehbehinderte Menschen entwickelte Audio-Desktop A.D.R.I.A.N.E (Audio Desktop Reference Implementation And Networking Environment). Im Vergleich zu Knoppix 5.x wurde der Bootvorgang beschleunigt: Knoppix 6.0 soll dadurch doppelt so schnell booten. Die Zahl der mitgelieferten Software wurde etwas reduziert, damit das Linux-Live-System auf einer CD Platz findet. Ansonsten werden aber aktuelle Versionen von Openoffice (3.0.1) und Firefox (3.0.5) mitgeliefert.
Knoppix ist ein Linux-Live-System, das sich direkt von CD starten lässt. Es eignet sich beispielsweise sehr gut als Notfall-CD für Rechner, die nicht mehr booten und an deren Datenbestand man trotzdem heran muss. Im Boot-Screen müssen Sie in der Kommandozeile neben "Boot:" ein "knoppix" eingeben. Ansonsten startet Adriane.

Die Download-Größe der deutschsprachigen Version von Knoppix 6.0 beträgt 650 MB.
Download: Knoppix 6.0
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
91170
Content Management by InterRed