120824

Linux Kernel 2.6.0 in finaler Version erschienen

18.12.2003 | 11:09 Uhr |

Der Linux Kernel 2.6.0 liegt in finaler Version auf den Servern von Kernel.org. Die letzte Testversion 11 und den finalen Kernel 2.6.0 unterscheiden diverse Bugfixes.

Der Linux Kernel 2.6.0 liegt in finaler Version auf den Servern von Kernel.org. Die letzte Testversion 11 und den finalen Kernel 2.6.0 unterscheiden diverse Bugfixes, berichtet unsere Schwesterpublikation Tecchannel .

Neuerungen gegenüber der Vorgängerversion 2.4 betreffen etwa die für 32-Bit-Systeme auf acht Gigabyte erweiterte Speicheranbindung, verbessertes Threading, neue Schnittstellentreiber und die bessere Verwaltung logischer Datenträger.

Die erste Testversion für den neuen Kernel ist im Juli diesen Jahres erscheinen. Linux-Erfinder Linus Torvalds hatte zwar kein Erscheinungsdatum genannt, appellierte zwischenzeitlich aber an die Entwickler, sich nur noch um die Stabilität des Produktes zu kümmern und dementsprechend nur noch wichtige Patches beizusteuern.

Auf Kernel.org finden Sie die Änderungen gegenüber Testversion 11 im Changelog aufgelistet. Der Download ist über Kernel.org und Mirrors möglich.

Linux-Kernel 2.6 kommt im Dezember (PC-WELT Online, 27.11.2003)

Neues Gratis-Linux von Red Hat (PC-WELT Online, 07.11.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
120824