254443

Linux-Kernel 2.4.2 fertig

22.02.2001 | 21:02 Uhr |

Beim neuen Linux-Kernel 2.4 geht es Schlag auf Schlag. Nachdem erst am 31. Januar Kernel 2.4.1 erschienen ist, gab Linus Torvalds jetzt schon die nächste Version mit kleineren Fehlerkorrekturen, Änderungen an der Architektur sowie Updates frei.

Beim neuen Linux-Kernel 2.4 geht es Schlag auf Schlag. Nachdem erst am 31. Januar Kernel 2.4.1 erschienen ist, gab Linus Torvalds jetzt schon die nächste Version mit kleineren Fehlerkorrekturen, Änderungen an der Architektur sowie Updates frei.

Der neue Kernel 2.4.2 soll noch stabiler und etwas fehlerbereinigter sein, als sein Vorgänger. Allerdings betreffen die meisten Verbesserungsmaßnahmen nur den Einsatz in Großrechnern oder in Entwickler-PCs. Besonders interessant für den Endanwender dürften hingegen die Updates für ISDN, USB, Firewire und IrDA sein.

Schon der ursprüngliche Kernel 2.4 lief sehr stabil und ist mittlerweile Standard in allen großen Linux-Distributionen. Der Download des kompletten Kernels beträgt zirka 24,1 Megabyte. (PC-WELT, 22.02.2001, hc)

Download des Linux Kernels 2.4.2

PC-WELT Spezial: Linux News, Tipps & Tricks und Downloads

Linus gibt neuen Kernel frei (PC-WELT Online, 31.01.2001)

Linux-Kernel 2.4.0 freigegeben (PC-WELT Online, 05.01.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
254443