122272

Gnome wurde überarbeitet

19.03.2008 | 10:05 Uhr |

Mit Version 2.22 steht für die grafische Benutzeroberfläche Gnome ab sofort ein Update zur Verfügung. Viele Anwendungen wurden im Detail weiter entwickelt, neu hinzu gekommen sind unter anderem ein Programm für Webcam-Aufnahmen und der Flash-Dekoder swfdec.

Einige besonders interessante Punkte aus dem Changelog sind :

GVFS (Virtual File System Framework) soll Netzlaufwerke transparenter für Gnome-Anwendungen machen. So ist nun beispielsweise das sitzungsweite Speichern von Anmeldedaten möglich.

PolicyKit ist ein neues plattformübergreifendes Sicherheitssystem. Über PolicyKit können Administratoren systemweite Einstellungen setzen und beispielsweise Benutzern erlauben, das Datum und die Uhrzeit anzupassen, das System anzuhalten oder neu zustarten.

Die Systemadministrationswerkzeuge überwachen nun die Konfigurationsdateien, die sie bearbeiten. Wenn ein anderer Administrator die Konfiguration ändert, werden diese Änderungen direkt bei Ihnen angezeigt.

Das Werkzeug Netzwerk kann nun PPPoE- und GPRS-Verbindungen einrichten.

Der Datei-Manager soll beim Einlegen eines Wechselmediums sofort anzeigen, welche Aktionen mit dem Medium möglich sind.

Neu hinzu gekommen ist unter anderem Cheese . Mit Cheese können Sie Fotos und Videos über die Webcam Ihres Rechners aufnehmen und die Bilder mit diversen Effekten veredeln.

Der Mailclient Evolution unterstützt nun Google-Kalender.

Der Video-Player von Gnome soll DVDs besser abspielen und besser mit DVB-T zurecht kommen. Mit dem freien Flash-Dekoder swfdec lassen sich Flash-Inhalte und -Filme anzeigen und Vorschaubilder davon erzeugen.

Gnome 2.22 dürfte recht bald in alle wichtigen Linux-Distributionen integriert werden. Für das Update von einem bestehenden Gnome zur neuen 2.22 empfiehlt es sich in der Regel zu warten, bis Gnome 2.22 über die Update-Funktion Ihrer Linux-Distribution angeboten wird. Alternativ können Sie Gnome 2.22 natürlich auch händisch installieren . Eine Live-CD von Gnome steht ebenfalls zum Download bereit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
122272