112098

Linus Torvalds gibt Kernel 2.4.7 frei

23.07.2001 | 14:58 Uhr |

Beim Linux-Kernel geht es Schlag auf Schlag. Vor wenigen Wochen stellte Linus Torvalds noch die Version 2.4.6 vor, nun gibt er bereits den Nachfolger frei. Wie üblich unterscheidet sich der neue Kernel von seinem Vorgänger durch zahlreiche Fehlerkorrekturen.

Beim Linux-Kernel geht es Schlag auf Schlag. Vor wenigen Wochen stellte Linus Torvalds noch die Version 2.4.6 vor, nun gibt er bereits den Nachfolger frei. Wie üblich unterscheidet sich der neue Kernel von seinem Vorgänger durch zahlreiche Fehlerkorrekturen.

Der Großteil der behobenen Schwachstellen dürfte dem "Normal"-Anwender kaum auffallen. Pro-Linux nennt als wichtige Änderungen unter anderem Updates für zahlreiche Treiber sowie für verschiedene Architekturen.

Den neuen Kernel können Sie hier herunterladen, die Details der Änderungen finden Sie hier .

PC-WELT Spezial: Linux

Fertig: Linux Kernel 2.4.6 (PC-WELT Online, 04.07.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
112098