31616

Linkspartei schlägt SPD - bei den Ladezeiten

11.08.2005 | 12:44 Uhr |

Strato misst die Ladezeiten der Kandidaten- und Parteien-Websites und stellt die Ergebnisse online.

Der Internet-Anbieter Strato nutzt den allgemeinen Hype um die kommende Bundestagswahl auf seine Weise. Strato misst kontinuierlich die Ladezeiten der Kandidaten- und Parteien-Websites und stellt die Ergebnisse bis zum Wahltag jede Woche auf diese Seite .

Angegeben ist die Ladezeit mit Modem, ISDN und DSL 1000. Aus diesen Werten wird ein Durchschnitt gebildet, der fürs Ranking ausschlaggebend ist. Danach lädt die Kandidaten-Website von Gerhard Schröder mit 3,8 Sekunden fast doppelt so schnell wie die von Angela Merkel. Die Website der CDU braucht mit 10,5 Sekunden deutlich weniger als die der Linkspartei (14,7 Sekunden) und die der SPD (22,4 Sekunden). Die Basis für die Werte bilden 41.253 Einzelmessungen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
31616