2038275

Lightroom Mobile für Android-Smartphones

15.01.2015 | 18:25 Uhr |

Ab sofort können auch Besitzer von Android-Smartphones Adobes Bildbearbeitungssoftware nutzen.

Adobe hat in dieser Woche seine Bildbearbeitungsapp Lightroom Mobile für Android-Smartphones veröffentlicht. An einer Tablet-Version arbeitet Adobe eigenen Aussagen zufolge aktuell noch. Ein konkreter Veröffentlichungstermin steht bislang jedoch nicht fest.

Obwohl die App kostenlos über Googles Play Store heruntergeladen werden kann, ist für die Nutzung ein Creative-Cloud-Abo mit Lightroom-Lizenz notwendig. Für die Installation setzt Adobe mindestens Android 4.1 voraus. Nutzer sollten zudem über einen Quad-Core-Prozessor mit 1,7 GHz, 1 GB RAM und 8 GB Speicher verfügen, wenn sie die Software einsetzen wollen.

Bildbearbeitung: Die besten Tools im Vergleich

Über Lightroom Mobile können Bilder samt vorgenommenen Änderungen mit allen Geräten synchronisiert werden. Bekannte Bearbeitungsfunktionen sind laut Adobe ebenso an Bord wie die Smart Preview. DNG-Files kann die App allerdings nicht verarbeiten. Hier bleibt auch das DNG-Capture-Feature von Android außen vor. Der Funktionsumfang ist im Vergleich zur Desktop-Variante von Lightroom ebenfalls beschnitten. Mit einfachen Menüs will Adobe jedoch eine intuitive Benutzerführung ermöglichen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2038275