203754

Lightroom jetzt auch für Windows

Workflow-Lösung für digitale Bilder jetzt für Windows und für Macintosh erhältlich.

Ab sofort ist die Beta-Version von Adobe Lightroom für Windows verfügbar. Die Software bietet Fotografen eine Plattform für Import, Auswahl, Entwicklung und Präsentation digitaler Bilder. Der Funktionsumfang der Windows- und Macintosh-Versionen von Lightroom-Beta weichen noch in einigen Details voneinander ab. Der Großteil der Werkzeuge ist jedoch für beide Plattformen einheitlich. Lightroom bietet eine vollständig neue Nutzeroberfläche, die das in den Mittelpunkt stellt, was für Fotografen am wichtigsten ist: das Bild.

Anwender sollen schnell und einfach hunderte von Bildern durchsuchen und die Vergrößerung mit dem One-to-One-Zoom zeigt einzelne Bildabschnitte. Zudem lassen sich über eine dynamische Vorschau die Ausgabemöglichkeiten mehrerer Bilder in unterschiedlichen Layouts betrachten. Lightroom nutzt die leistungsfähige Adobe-Camera-Raw-Technologie, unterstützt neben JPEG und TIFF über 120 native Rohdaten-Formate und integriert die Raw-Konvertierung in einen einheitlichen Workflow, so der Hersteller. Windows-User können die Beta-Software in den Adobe Labs kostenlos herunterladen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203754