241106

Lidl vs. Plus: Komplett-PCs, Notebook & mehr – Vista-Gutscheine inklusive

30.10.2006 | 11:18 Uhr |

Das Jahresende naht, demnächst trudelt bei den Konsumenten das Weihnachtsgeld auf den Konten ein und da lassen es Lidl und Plus noch mal krachen. Ab kommendem Donnerstag (2.11) werden beide Discounter diverse IT-Angebote anbieten: Dabei konkurrieren beide mit günstigen Komplett-PC-Angeboten. Hinzu kommen diverse weitere IT-Artikel, ein Notebook mit Dual-Core-CPU, sowie TFT-Monitore, Notebooks & mehr.

Sowohl Lidl als auch Plus werden ab Donnerstag, den 2.11, jeweils unter anderem Komplett-PCs und diverse andere IT-Angebote in den Regalen stehen haben.

Der Discounter Lidl bietet in einigen Bundesländern einen Komplett-PC inklusive TFT-Monitor und Drucker für 729 Euro an. Plus unterbietet dieses Angebot mit einem Komplett-PC für 699 Euro.

Das von Lidl als Familien-PC angebotene Set kommt aus dem Hause Targa. In dem Rechner werkelt AMDs Billig-CPU Sempron 3400+ mit 256 KB Cache. Zur weiteren Ausstattung gehören eine Nvidia Geforce 6150 (bis zu 128 MB Shared Memory) mit VGA- und DVI-Anschluss, eine 160 GB große S-ATA Festplatte von Western Digital, 512 MB DDR II RAM (666 MHz), ein 18fach DVD-DL-Brenner von Samsung und ein eingebauter 8-in-1-Kartenleser.

Als Betriebssystem wird Windows Media Center Edition ´05 mitgeliefert. Dem Rechner liegt zusätzlich ein Gutschein bei, mit dem der Käufer kostenlos auf Vista aufrüsten darf, sobald der XP-Nachfolger erscheint.

Im Set enthalten ist ein 17-Zoll-LCD-Monitor und HPs Deskjet D2360 ( PC-WELT-Preisvergleich ). Der Preis für das Set: 729 Euro. Hinweis: Das PC-Set gibt es nicht bundesweit. Ob es in einer Filiale in Ihrer Nähe verfügbar ist, erfahren Sie auf www.lidl.de .

Plus hat das klar bessere und auch günstigere PC-Set im Angebot. Die Details hierzu erfahren Sie auf der folgenden Seite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
241106