206764

Lidl im Technikfieber

Am kommenden Montag bringt der Lebensmittel-Discounter mehrere Technikartikel in seine Filialen, darunter ein kombinierter DVD-Player/ Videorekorder, ein Sat-Receiver sowie ein Autoradio und ein Handy.

Die Supermarktkette Lidl startet am 3. Dezember einen Technikreigen. Mit dabei ist eine Video-Rekorder-DVD-Player-Kombi von Targa. Das Gerät beinhaltet einen 6-Kopf-Videorekorder, der Filme in Stereo-HiFi-Qualität aufzeichnet und abspielt, sowie ein DVD-Laufwerk zur Wiedergabe von Video-DVDs. Dolby-Figital-/ DTS-Sound kann über den koaxialen Digitalausgang abgegriffen werden. An Frontanschlüssen stehen ein Audioeingang (2x Cinch) sowie ein Videoeingang (1x Cinch) zur Verfügung. Lidl bietet den Kombi-Player komplett mit SCART- und A/V-Kabel (3x Cinch) für 111 Euro an.

Als Nächstes hält der Discounter einen digitalen Sat-Receiver im Slim-Line-Format feil. Der Empfänger aus dem Hause Silvercrest speichert bis zu 4.500 Programme und ist mit einem optischen und akustischen Signalmeter zum Ausrichten der Antenne ausgerüstet. Software-Updates werden direkt per Astra-Satellit auf 19 Grad eingespeilt. Das Gerät bietet dem Fernsehfreund zudem eine Elektronische Programmzeitschrift (EPG), sofern sie vom Sender unterstützt wird. Die Timerfunktion ist an den EPG gekoppelt. Auch an einen Sleeptimer und eine Kindersicherung hat der Herstelelr gedacht. Der Sat-Receiver soll 33,33 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206764