141507

Lidl bringt 64-Bit-Rechner für 999 Euro

01.03.2005 | 10:37 Uhr |

Am dem 9. März bringt Lidl nach Internetberichten wieder einen Targa-PC auf den Markt. Der 999-Euro-Rechner kann mit einer umfangreichen Ausstattung glänzen und tritt vermutlich in direkte Konkurrenz zum kommenden Aldi-PC.

Lidl und Targa – die Zusammenarbeit hat sich offensichtlich bewährt. Am 9. März wird die Beziehung neu belebt: Mit einem 999-Euro-PC, wenn Internet-Berichte zutreffen.

Einen Tag vor dem Start der diesjährigen CeBIT steht der Targa Ultra AN 64 3400+ beim Discounter in den Regalen, wie Discountfan berichtet. Ein Athlon-64-3400+-Prozessor soll zusammen mit satten 1024 MB Arbeitsspeicher (400 MHz; Hersteller: Swisbit) für ordentlich Dampf sorgen. Die SATA-Festplatte ist mit 300 GB Kapazität ebenfalls ordentlich dimensioniert und kommt von Maxtor. Sie arbeitet mit 7200 Umdrehungen.

Für die Grafikleistung sorgt eine Nividia Geforce 6645 (mit DVI-out). Als optisches Laufwerk ist ein 16-fach Multinorm-DVD-Brenner von Toshiba verbaut, der DVD+R DL-Medien mit bis zu 4-facher Geschwindigkeit beschreibt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
141507