139068

Lidl-PC im PC-WELT-Test

01.07.2003 | 08:49 Uhr |

Am 2. Juli ist wieder High-Tech-Tag bei Lidl: Ein Targa-Rechner mit DVD-Brenner wartet auf kauffreudige Interessenten. Kaufen oder nicht kaufen, werden sich viele PC-Anwender fragen. Wir möchten Ihnen die Entscheidung erleichtern und haben den 899-Euro-Rechner bereits getestet.

Am 2. Juli ist wieder High-Tech-Tag bei Lidl: Ein Targa-Rechner mit DVD-Brenner wartet auf kauffreudige Interessenten. Kaufen oder nicht kaufen, werden sich viele PC-Anwender fragen. Wir möchten Ihnen die Entscheidung erleichtern und haben den 899-Euro-Rechner bereits getestet.

Der "Actebis Targa Visionary AMD Athlon XP2600+" bietet ausreichend Geschwindigkeit, gehört aber nicht zur Tempo-Spitze. Die Ausstattung ist dagegen mehr als üppig: TV-/Radio-Karte, Speicherkartenleser und DVD-Brenner lassen kaum Wünsche offen.

Angesichts des günstigen Preises von 899 Euro dürften viele Anwender mit dem Gedanken spielen, die nächste Lidl-Filiale zu stürmen. Zuvor sollten Sie aber unseren ausführlichen Testbericht zu diesem Targa-Rechner lesen. Außerdem gibt es den PC nicht im gesamten Bundesgebiet, sondern nur in ausgewählten Bundesländern, die wir Ihnen in dieser Meldung verraten.

Test: Actebis Targa Visionary AMD Athlon XP2600+"

Plus-PC: Highspeed-Rechner im Test (PC-WELT Online, 30.06.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
139068