95330

Lidl: PC, Notebook, TFT, Festplatte und mehr

28.09.2006 | 14:08 Uhr |

Am 5. Oktober will es Lidl wieder wissen: Dann verkauft der Discounter einen PC, ein Notebook, einen Flachbildschirm, eine externe Festplatte, sowie Digitalkamera, Drucker und weiteres Zubehör. Einige der Geräte hatte der Discounter bereits im Juni im Angebot. Jetzt holt er sie erneut aus der Versenkung, allerdings zu reduzierten Preisen.

Lidl startet wieder eine PC-Woche. Wie gehabt liefert Haus- und Hoflieferant Targa den Rechner und das Notebook.

Der Targa-Ultra-AN64-4200+ DC-Rechner verfügt über die Kraft der zwei Kerne dank eines Athlon64 X2 4600+-Dual-Core-Prozessors, der auf 1 GB Arbeitsspeicher zugreifen kann. Für die Grafik sorgt eine Nvidia-Geforce-7600 GS-Grafikkarte. Sie besitzt unter anderem Anschlüsse für YUV, Scart und DVI mit HDCP. Beim Chip handelt es sich um das Einsteigermodell von Nvidia.

Die SATA-Festplatte schluckt 320 GB Daten und dreht mit 7200 Umdrehungen pro Minute. Der DVD-Brenner kommt auch mit Double-Layer-Medien zurecht und unterstützt Lightscribe. Zusätzlich ist ein DVD-ROM-Laufwerk eingebaut.

Die für Komplett-PCs fast schon unvermeidliche TV-Karte ist ebenfalls mit an Bord. Mit ihr empfangen Sie sowohl analoges Fernsehen und Radio als auch DVB-T sowie DVB-S. Eine Fernbedienung wird mitgeliefert.
Der Targa-Ultra-AN64-4200+-DC gibt sich anschlussfreudig mit Wlan (802.11g) und LAN-Chip. Ein 56K-Modem ist ebenfalls vorhanden.
Ein 8-in-1-Cardreader ist ebenfalls eingebaut. Kopfhörer, Maus und Tastatur werden mitgeliefert. Das Softwarepaket umfasst neben Windows XP Home unter anderem noch die Works Suite 2006, Nero 7 Essentials Suite, Cyberlink Power Cinema, WISO Mein Geld 2006 Pro SE, ein digitales Telefonbuch und VoIP-Software sowie das Spiel Age of Mythology.

Lidl verlangt für den Targa-Ultra-AN64-4200+-DC 999 Euro. Es gibt drei Jahre Garantie.

0 Kommentare zu diesem Artikel
95330