119326

Lidl: Notebook für 1199 Euro mit vielen Extras

03.08.2006 | 10:34 Uhr |

Lidl wird ab kommenden Donnerstag, 10. August, ein Notebook mit Widescreen-Display und vielen Extras zum Verkauf anbieten. Der Discounter hatte das Notebook bereits Ende Mai für 1249 Euro im Angebot. Dieses Mal wird das Notebook für 50 Euro weniger angeboten.

Ab Donnerstag, den 10. August, verkauft Lidl das Notebook Targa AMD Turion 64 MT34. In dem Rechner werkelt eine mit 1,8 GHz getaktete 64Bit-CPU von AMD. Der Hauptspeicher ist 1024 MB (DDR-RAM) groß und lässt sich auf bis zu zwei GB aufrüsten.

Als Grafiklösung kommt ATIs Mobility Radeon X1600 Avivo mit 128 GDDR3-RAM (PCI-Express) zum Einsatz, die eine ordentliche 3D-Leistung schafft und die Avivo-Technologie beherrscht ( PC-WELT Test ). Das 15,4-Zoll-Widescreen-Display bietet eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel im 16:10 Format.

Zur weiteren Ausstattung gehören eine 100 GB große Samsung-Festplatte (5400 U/min), ein Multinorm DVD+/-RW/RAM Dual Layer-Brenner von LG, ein eingebauter DVB-T Digital-TV-Tuner, ein analoger TV-Tuner, integrierte Lautsprecher, eine im Gehäuse eingebaute Webcam und ein Fingerabdruck-Scanner. Wer unterwegs Musik hören möchte oder sich ein Video ansehen will, muss dafür nicht Windows booten, sondern kann Targas Quick Media nutzen.

An Zubehör werden mitgeliefert: Ein Stereo-Headset mit Mikrofon, eine optische Notebook-Maus sowie ein 3-in-1-Kartenlesegerät (PCMCIA), eine Infrarot-Fernbedienung und eine Notebook-Tasche. Der Hersteller gibt das Gewicht des Gerätes mit 2800 Gramm (ohne Netzteil) an. Das Notebook ist sowohl WLAN- als auch Bluetooth-fähig. Zusätzlich zum PCMCIA-Kartenleser ist im Gerät auch ein 6-in-1-Kartenleser integriert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
119326