35810

Lidl-Notebook: aufgeschoben aber nicht aufgehoben

27.08.2002 | 11:11 Uhr |

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben - das gilt für das "Targa Visionary AMD Athlon XP 1800+ Solution"-Notebook, das der Lebensmittel-Discounter Lidl eigentlich ab dem 28. August zu einem echten Schnäppchen-Preis anbieten wollte, gestern aber überraschend zurückgezogen hat. Potenzielle Käufer müssen den Kopf aber nicht hängen lassen, in einigen Wochen soll das Gerät doch noch in die Regale kommen.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben - das gilt für das "Targa Visionary AMD Athlon XP 1800+ Solution"-Notebook, das der Lebensmittel-Discounter Lidl eigentlich ab dem 28. August zu einem echten Schnäppchen-Preis anbieten wollte, gestern aber überraschend zurückgezogen hat. Potenzielle Käufer müssen den Kopf aber nicht hängen lassen, in einigen Wochen soll das Gerät doch noch in die Regale kommen.

PC-WELT berichtete gestern über das "Targa Visionary AMD Athlon XP 1800+ Solution", das Lidl für 1599 Euro in Teilen der Bundesrepublik zum Verkauf anbot. Im Laufe des Tages stellte Lidl jedoch folgende Erklärung auf seiner Website online:

"ACHTUNG: Das für den 28.08. angekündigte Laptop "Targa Visionary AMD Athlon XP 1800+ Solution" kann, bedingt durch Abweichungen von der vertraglich festgelegter Qualität, leider nicht mehr angeboten werden. Wir bitte um Ihr Verständnis! Ihr Lidl Service Team." Das Produkt verschwand daraufhin auch von der Website von Lidl und wurde auch im kurz darauf versandten Lidl-Newsletter nicht mehr beworben.

Wie Recherchen der PC-WELT ergeben haben, ist das Netzteil des Notebooks der Grund für den Rückzug den Notebook-Angebotes. Lidl lässt das Netzteil, das offensichtlich nicht "der vertraglich festgelegten Qualität" entsprach, austauschen. Sobald der Austausch bei allen Notebooks vollzogen ist, kommt das Gerät ansonsten unverändert doch noch in die Regale des Lebensmittel-Discounters. Dies soll voraussichtlich in wenigen Wochen der Fall sein. PC-WELT wird Sie informieren, sobald das Targa-Notebook erhältlich ist.

Lidl: Athlon XP-Notebook für 1600 Euro (PC-WELT Online, 26.08.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
35810