207942

Lidl: MP3-Radio-Jukebox mit Kasettendeck

Am 5. Februar sind in den Lidl-Geschäften MP3-Musikanlagen zu haben. Sie sind mit einem USB-Anschluss, Speicherkartenleser und einem Kasettendeck ausgerüstet.

Nächsten Montag können Lidl -Kunden eine MP3-Musikanlage mit USB-Anschluss und Speicherkartenleser in den Filialen des Lebensmittel-Discounters erstehen. Sie verfügt neben einer LCD-Uhr mit Sleep- und Timer-Funktion über einen motorisierten Top-Loader CD-Player mit einem Speicher für 64 Titel. Damit lassen sich auch MP3-Songs von gebrannten und wiederbeschreibbaren CDs abspielen. Für den Radioempfang sorgt der 2-Band-UKW-/ MW-Receiver des integrierten PLL-Digital-Tuners. Der Stationsspeicher bietet Platz für bis zu 40 Sender. Nostalgie pur: Auch ein Kasettendeck kann als Musikquelle herhalten. Mit einem Tastendruck lässt sich eine Aufnahme starten, zudem unterstützt das Laufwerk eine Auto-Stopp-Funktion für Play und Record.

Über den 4-Band-Preset-Equalizer lässt sich die Musik dem individuellen Hörempfinden anpassen. Der Verstärker bringt eine Leistung von 2x 4,5 Watt RMS und leitet das Signal an zwei Lautsprecher aus Holz weiter. Anschlüsse stehen für eine Antenne sowie einen Kopfhörer (3,5 mm) parat. Die Anlage misst ca. 16 x 21 x 26 Zentimeter, die Lautsprecher sind jeweils etwa 13 cm breit, 19 cm tief und 26 cm hoch. Lidl verlangt für die MP3-Musikanlage inklusive Fernbedienung und 3 Jahre Herstellergarantie 80 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207942