115696

Lidl: 899-Euro-Notebook mit mobiler Dual-Core-CPU von AMD

25.01.2007 | 12:31 Uhr |

In einigen Regionen Deutschlands wird der Discounter Lidl ein Notebook für 899 Euro anbieten. Das selbe Gerät gab es Anfang Dezember 2006 bereits für 999 Euro.

Zumindest ein Teil der Gerüchte von Anfang der Woche hat gestimmt ( wir berichteten ): Pünktlich zum Start von Windows Vista wird der Discounter Lidl wird in einigen Regionen ab dem 1. Februar für 899 Euro ein Notebook im Angebot haben. Ob es auch bei Aldi ein Notebook geben wird, wird sich erst kommendes Wochenende zeigen, wenn Aldi seine Website aktualisiert.

Beim mobilen Rechner von Lidl wird Windows Vista nicht mitgeliefert, sondern der Käufer erhält zunächst Windows XP Media Center Edition 2005 und darf dann gegen eine Gebühr Windows Vista Home Premium ordern.

Bei dem Lidl-Notebook handelt es sich um einen alten Bekannten. Den TARGA Traveller 1574 X2 hatte Lidl nämlich bereits Anfang Dezember für seinerzeit 999 Euro im Angebot.

Im Targa Traveller 1574 X2 werkelt die mobile Dual-Core-CPU AMD Turion 64 X2 TL50. Die weitere Ausstattung:

* 1 GB Hauptspeicher (DDR2, 667 MHz)
* Festplatte: 100 GB SATA von Toshiba
* Grafik: Geforce Go 7400 mit 256 MB Turbocache (64 MB/192 MB shared)
* 15,4 Zoll Widescreen-Display (16:10, 1280x800 Pixel)
* Samsung Multinorm-Double-Layer-DVD-Brenner
* Bluetooth-Unterstützung mit integrierter Antenne
* WLAN-Unterstützung mit integrierter Antenner
* 6-in-1-Kartenleser

Das mitgelieferte, üppige Softwarepaket enthält neben Windows XP Media Center Edition unter anderem Works 8.5, Corel Wordperfect Office X3, Corel Draw Essentials 2, Nero 7 Essentials Suite, PowerDVD 7, Duden, Brockhaus multimedial 2006 und die Routenplanungssoftware Marco Polo Euroroute Premium Edition.

Das Gewicht des Geräts wird mit 2.800 Gramm (ohne Netzteil) angegeben. Im Preis von 899 Euro sind drei Jahre Garantie inklusive Pick-Up-And-Return-Service enthalten.

Hinweis: Das Notebook wird nicht bundesweit erhältlich sein. In München und Hamburg beispielsweise nicht, dafür aber unter anderem in Berlin und Leipzig. Ob es in einer Filiale in ihrer Nähe erhältlich ist, erfahren Sie auf www.lidl.de nach Eingabe Ihrer Postleitzahl.

Je nach Region wird Lidl anlässlich seiner "Hightech"-Aktion beispielsweise auch eine 8,2 Megapixel Digitalkamera von HP für 299 Euro inklusive umfangreichen Zubehör anbieten. Dazu zählen dann eine Kameratasche, ein Schnellladekit, zusätzlich Li-Ionen-Akkus, eine Dockingstation, und eine 512-MB-SD-Karte.

Die technischen Daten der Kamera : 8,2 MegaPixel-CCD-Sensor (3.296 x 2.480 Pixel effektiv), 3-fach optischer und 8-fach digitaler Zoom , 7,6 cm-LCD-Anzeige mit breitem Sichtwinkel, Blendenstufe: Weitwinkel: f/2,8 – 7,8; Teleobjektiv: f/5 – 8,5, Makromodus: 12 – 100 cm, Empfindlichkeit: Auto (Standard), ISO: 100, 200, 400, interner Speicher: 32 MB, Dateiformate: JPEG (Exif 2.2) für Fotos, MPEG1 für Videoclips, 17 Aufnahmeprogramme wählbar, inklusive manuellen Einstellmöglichkeiten.

Teilweise wird der Discounter in einigen Regionen auch einen 1-GB-USB-Stick für 19,99 Euro, ein Bluetooth-Stereo-Headset für 79,99 Euro, einen digitalen Sat-Receiver mit 250-GB-Festplatte für 299 Euro und einen 32-Zoll-LCD-Fernseher für 799 Euro anbieten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
115696