1247738

Licht im Handy-Tarifdschungel

13.01.2006 | 14:07 Uhr |

Stiftung Wartentest vergleicht monatlich die aktuellen Handy-Tarife und stellt das Ergebnis online.

Wer sich im Tarifdschungel der Mobilfunk-Netzbetreiber nicht mehr auskennt, kann bei Stiftung Wartentest den Überblick zurückgewinnen. Stiftung Warentest vergleicht einmal im Monat ca. 600 Tarife, um den günstigsten Netzbetreiber herauszufinden. Dazu teilt sie die Tarife in fünf Kategorien: Wenig-, Business-, Viel- und Normaltelefonierer sowie SMS/MMS-Fans. Gleichzeitig macht Stiftung Warentest auf Tricks bei Handy-Verträgen aufmerksam.

Diesen Monat landet easyMobile in drei Kategorien auf Platz 1. Der Mobilfunk-Netzbetreiber hat bei den Viel-, Business- und Normaltelefonierern die Nase vorn. Normaltelefonierer zahlen bei easyMobile für 70 Minuten Gesprächszeit, 50 SMS und 10 MMs 27 Euro monatlich. 62 Euro zahlen Businesskunden - nach dem Profil von Stiftung Warentest sind darin 300 Minuten Gesprächszeit sowie 20 SMS enthalten. Simyo hat bei MMS/SMS-Fans die Nase knapp vor easyMobile. Wer 80 SMS und 20 MMs monatlich verschickt sowie nur 10 Minuten im Monat telefoniert, sollte laut Warentest diesen Anbieter wählen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247738