254199

Lexware aktualisiert Taxman und Quicksteuer (Deluxe)

09.11.2005 | 14:36 Uhr |

Wer seine Steuererklärung nicht von Hand, sondern mit Hilfe von Software machen will, kann unter diversen Produkten auswählen. Zwei solche Steuerprogramme kommen von Lexware. Sie erscheinen demnächst in aktualisierten Versionen im Handel.

Die bevorstehende Steuererklärung treibt so manchem den Angstschweiß auf die Stirn. Damit Sie sich im Dschungel der deutschen Steuergesetzgebung einigermaßen zurecht finden und Ihre Einkommenssteuererklärung möglichst profitabl über die Bühne bekommen, können Sie spezielle Software heranziehen. Wie Quicksteuer und Taxman.

Lexware hat die neue 2006er-Versionen seiner Steuerprogramme Quicksteuer und Quicksteuer Deluxe sowie Taxman vorgestellt. Lexware verspricht eine verbesserte Benutzerführung und teilweise auch neue Funktionen.

So zeigt Quicksteuer Deluxe 2006 beim Start erstmalig eine Willkommensseite, die in erfahrene Update-Kunden und Neukunden unterteilt. Erstanwender werden im Rahmen des neuen Einstiegsinterviews "Mein Quicksteuer" durch die ersten Schritte in der Software geführt. Eine Video-Assistentin leitet die Anwender Schritt-für-Schritt durch den Prozess, erläutert ihnen alle wichtigen steuerlichen und programmbezogenen Themen und gibt auf jeder Seite Hilfestellung. Außerdem stellt „Mein Quicksteuer“ gezielte Fragen zur persönlichen Steuersituation.

Für erfahrene Quicksteuer Deluxe-Kunden sind die neuen Datenübernahmeassistenten gedacht. Die Datenübernahme geschieht nicht mehr manuell, sondern die Video-Assistentin leitet den Programmnutzer durch die einzelnen Schritte. Quicksteuer Deluxe 2006 zeigt die Daten während der Datenübernahme an, diese können gleich aktualisiert werden.

Auf der ebenfalls neuen Start-Seite stellt das Programm alle wichtigen Funktionen des Programms an einer zentralen Stelle zur Verfügung.

Quicksteuer Deluxe 2006 bietet unter anderem zusäzlich "1000 ganz legale Steuertricks" von Franz Konz, Videos zu wichtigen Steuerthemen und ein Steuerhandbuch. Außerdem sind Funktionen für Selbständige, Freiberufler und kleine Unternehmen enthalten.

Preise:
Quicksteuer 2006: 14,99 Euro
Quicksteuer 2006 Update: 14,99 Euro

Quicksteuer Deluxe 2006: 34,99 Euro
Quicksteuer Deluxe 2006 Update: 29,99 Euro

Eine Alternative zu Quicksteuer kommt ebenfalls von Lexware: Taxman 2006. Auch bei diesem Produkt legten die Entwickler an der Programmoberfläche Hand an. Auch hier gibt es eine Willkommensseite, die in erfahrene Update-Kunden und Neukunden unterteilt. Die sonstigen Neuerungen orientieren sich ebenfalls an denen von Quicksteuer.

Preise:
Taxman 2006:39,90 Euro
Taxman 2006 Update: 29,90 Euro

Die neuen Versionen von Taxman, Quicksteuer und Quicksteuer Deluxe für das Steuerjahr 2005 sind ab Ende November im Fachhandel und unter www.lexware.de/shop erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
254199