Lexmark X264dn, X360, X460

Neue Multifunktionsgeräte für kleine Gruppen

Dienstag den 31.03.2009 um 17:42 Uhr

von Christian Löbering

Lexmark präsentiert neue monochrome Multifunktionsgeräte für kleine und mittlere Arbeitsgruppen. Die Preise für die Modelle X264dn, X360 und X460 beginnen bei 399 Euro.
Mit dem X264dn und der X360-Serie adressiert Lexmark kleinere Arbeitsgruppen. Die Geräte unterstützen die Funktionen drucken, scannen, faxen und kopieren. Die X360-Serie verfügt über einen automatischen Dokumenteneinzug, der bis zu 50 Blatt aufnimmt und sich auch auf den Duplex-Betrieb versteht. Das Druckwerk der Geräte arbeitet mit einer nominellen Seitenleistung von 33 Seiten pro Minute. In der Maximalausbaustufe verfügen die X360-Geräte über eine Papierkapazität von 850 Blatt, die Standardpapierzuführung nimmt 300 Blatt auf. Der X264dn ist zu einem Preis von 399 Euro erhältlich, die X360-Serie startet bei 499 Euro. Beim X363dn handelt es sich um ein 3-in-1-Gerät ohne Fax-Funktionalität, diese bringt das Modell X364dn mit. Alle bislang genannten Geräte sind serienmäßig mit einer internen Duplex-Einheit ausgestattet.

Mit der X460-Serie richtet sich Lexmark an mittelgroße Arbeitsgruppen, die Preise beginnen bei 1149 Euro. Die Serie besteht aus drei Modellen: X463de, X464de, X466de. Alle drei Modelle sind serienmäßig mit einer Duplex-Einheit ausgerüstet. Die Variante X463de muss ohne Faxfunktion auskommen, bei den beiden anderen Modellen handelt es sich um 4-in-1-Geräte. Die Multifunktionsdrucker verfügen über ein Farb-Touchpanel, das sich individuell anpassen lässt. Über dieses Panel lassen sich eine Vielzahl von Funktionen direkt abrufen. Das Druckwerk der X460-Serie bietet eine nominelle Geschwindigkeit von 38 Seiten pro Minute. Dieser Serie verfügt darüber hinaus über Sicherheitsfunktionen wie Benutzer- und Funktionsbeschränkungen. Für die X360- und X460-Serie ist optional eine WLAN-Lösung verfügbar. Alle neuen Modelle verfügen serienmäßig über eine einjährige Vor-Ort-Garantie und sind ab sofort erhältlich. ( TecChannel /mha)

Dienstag den 31.03.2009 um 17:42 Uhr

von Christian Löbering

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
153866