156360

Lexmark: Preisgünstiger Laserdrucker

24.09.2001 | 14:44 Uhr |

Der E210 bedruckt Papier, Folien, Briefumschläge und Etiketten. Bei 300 x 300 dpi schafft der Monochrom-Drucker bis zu zwölf DIN-A4-Seiten pro Minute. Die maximale Auflösung liegt bei 600 x 600 dpi.

Der E210 bedruckt Papier, Folien, Briefumschläge und Etiketten. Bei 300 x 300 dpi schafft der Monochrom-Drucker bis zu zwölf DIN-A4-Seiten pro Minute. Die maximale Auflösung liegt bei 600 x 600 dpi.

Via USB oder Parallel-Port findet der Drucker am Rechner Anschluss. Das GDI-Gerät beherrscht keine PCL-Emulation, arbeitet aber mit den beiliegenden Treibern unter Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und Linux Redhat 6.0.

Im Lieferumfang: Netzkabel, Handbuch und Tonerkassette für 1000 Seiten. Preis: rund 550 Mark - recht günstig ( Lexmark , Tel. 01805/645644).

PC-WELT-Testberichte: Drucker

0 Kommentare zu diesem Artikel
156360