159308

Lexmark: Laserdrucker fürs kleine Büro

31.10.2001 | 17:01 Uhr |

Ziemlich schnell: Der E320 druckt bis zu 16 DIN-A4-Seiten in Schwarzweiß bei einer Auflösung von 600 x 600 dpi pro Minute. Neben Papier akzeptiert er auch Folien, Briefumschläge und Etiketten.

Ziemlich schnell: Der E320 druckt bis zu 16 DIN-A4-Seiten in Schwarzweiß bei einer Auflösung von 600 x 600 dpi pro Minute. Neben Papier akzeptiert er auch Folien, Briefumschläge und Etiketten.

Der Arbeitsspeicher von 4 MB SDRAM lässt sich auf maximal 68 MB erweitern. Via USB oder Parallel-Port findet der Laserdrucker am Rechner Anschluss. Er emuliert PCL 5e und kommt mit Treibern für Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000. Windows-XP-Treiber gibt es auf der Website von Lexmark. Die beiliegende Tonerkassette soll für etwa 1500 Seiten reichen.

Preis: rund 900 Mark ( Lexmark Lexmark, Tel. 01805/645644)

0 Kommentare zu diesem Artikel
159308