1253928

Levi’s präsentiert eigenes Mobiltelefon

25.06.2007 | 15:05 Uhr |

Levi’s Strauss stellt sein eigenes Mobiltelefon vor. Es soll vor allem jüngere Kunden ansprechen und voller Multimediafunktionen stecken.

Viel verrät der Jeanshersteller Levi’s Strauss nicht über sein neuestes Accessoire. Sicher ist, dass das Handy hauptsächlich junge Kunden ansprechen soll. Es wird in verschiedenen Farben erhältlich sein. So sollen die silbernen, schwarzen und braunen Modelle eher männliche Konsumenten ansprechen. Mit den weiß oder sandfarben schimmernden Handys sollen Frauen nicht nur telefonieren, sondern dank einer spiegelnden Oberfläche jederzeit ihren Look auffrischen können.

Voller Multimedia-Funktionen: Auch wenn noch keine Details über das Levi’s Mobile Phone bekannt sind, ist klar, dass das Handy zum Musik hören, Bilder tauschen und Filme sehen gedacht ist. Mit einer Kette kann das Mobiltelefon zudem an der Jeanshose befestigt werden. Für Levi’s-Senior-Vizepräsident You Nguyen ist die Entwicklung eines eigenen Mobiltelefons als Modeaccessoire eine logische Weiterentwicklung, denn in seinen Augen bestimmt Technik das Leben der Jugend, wozu auch Handys zählen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253928