254311

Lese- und Hörspaß am PC mit Don Quijote & Co.

10.11.2005 | 11:19 Uhr |

Das Münchner Unternehmen Digital Publishing hat neue Bände in seiner Reihe "Interaktives Hörbuch" veröffentlicht. Diesmal sind allerdings kleine Leser die Hauptzielgruppe. Unter den Neuvorstellungen befinden sich Klassiker wie Pinocchio und Don Quijote.

Immerhin bleiben Erwachsene nicht ganz außen vor. Die neuen Titel sollen sich nämlich gleichermaßen für Kinder wie auch für erwachsene Lerner mit geringen Sprachkenntnissen eignen.

Konkret bringt Digital Publishing folgende vier Bücher kindgerecht aufbereitet:

A.A. Milne: Winnie the Pooh (englisch)

Goscinny & Sempé: Histoires inédites du Petit Nicolas (französisch)

Miguel de Cervantes: Don Quijote (spanisch)

Carlo Collodi: Pinocchio (italienisch)

Jedes Hörbuch kostet 19,80 Euro und besteht wie gehabt aus einer Audio-CD, einem Textbuch und einer CD-ROM. Die Audio-CD liefert den Hörgenuss, das Textbuch enthält den Originaltext zum Nachlesen. Die CD-ROM für den PC kombiniert hören und lesen: Der gesprochene Text wird zugleich am Bildschirm dargestellt, der Benutzer kann den vorgelesenen Text also mitlesen.

Die Sprechgeschwindigkeit des Vorlesers ist stufenlos regelbar, schwierige Vokabeln lassen sich per Mausklick übersetzen. Die CD-ROM enthält zusätzlich die Hörbuchdateien im MP3-Format.

Wir stellen Ihnen die interaktiven Hörbücher hier ausführlicher vor:

Neue interaktive Hörbücher für Sprachen (PC-WELT Online, 10.03.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
254311