13696

Lenovo sponsert Formel-1-Team

05.02.2007 | 12:00 Uhr |

Computerhersteller Lenovo wird einer der Hauptsponsoren des Formel-1-Teams AT-and-T-Williams.

Die Lenovo-Technik soll beispielsweise beim Testen der Zündsysteme, bei der Koordination des Rennbetriebs oder auch bei der Inventarverwaltung eingesetzt werden. Das Lenovo-Logo wird außerdem an den Fahrzeugen der beiden Stammfahrer, Nico Rosberg und Alexander Wurz, des Rennstalls angebracht.

"Lenovo ist ein internationaler Technologiekonzern, der nach Innovation strebt. Sie werden uns ohne Zweifel helfen, in jeder Hinsicht erfolgreicher zu sein", zeigte sich Teamchef Frank Williams zuversichtlich. "Wir bauen die besten PCs auf der Welt und freuen uns schon darauf, das Technikteam von Williams in der Hightech-Welt der Formel 1 damit unterstützen zu können", fügte Deepak Advani, Vizepräsident und Marketingchef von 'Lenovo', hinzu.

Nach dem Einstieg von at&t als Hauptsponsor hatte sich der Rennstall ein neues Logo und eine neue Team-Website gegeben. Die Website findet sich jetzt unter attwilliams.com . Derzeit ist sie aber noch "under construction". Die Seite soll auch eine Plattform für die zahlreichen Partner von Williams werden. (ala)

0 Kommentare zu diesem Artikel
13696