2093077

Lenovo: HDMI-Stick-PC mit Windows 8.1 für 129 US-Dollar

24.06.2015 | 12:46 Uhr |

Lenovo hat nun einen Windows-8.1-Rechner im Stick-Format vorgestellt. Der Ideacentre 300 passt in jede Hosentasche.

Der chinesische Hersteller Lenovo hat nun ebenfalls einen Rechner im handlichen USB-Stick-Format vorgestellt. Den Lenovo Ideacentre Stick 300. Dabei handelt es sich um einen HDMI-Stick, in dem ein kompletter Rechner inklusive Windows 8.1 steckt. Um den Rechner zu verwenden, muss der Stick einfach nur an einen HDMI-Eingang eines Monitors oder Fernsehers angeschlossen werden.

Der Ideadcentre Stick 300 ist nur 15 Millimeter dünn und 10 cm lang. Im Inneren steckt der Intel Atom Prozessor Z3735F, der je nach benötigter Rechenleistung mit zwischen 1,33 GHz und 1,83 GHz getaktet ist. Hinzu kommen 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, 32 GB interner Flash-Speicher, WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, ein SD-Karten-Leser und ein USB-2.0-Anschluss. Vorinstalliert ist Windows 8.1 with Bing. Die Käufer dürfen aber ab dem 29. Juli dann gratis auf Windows 10 wechseln.

Der Verkauf des Lenovo Ideacentre Stick 300 wird im Juli starten. Der Preis: 129 US-Dollar (ohne Steuern).

0 Kommentare zu diesem Artikel
2093077