208054

Lemon startet mit Unicable-LNBs durch

Die innovative Technologie von FTA soll den Satellitenempfang in Deutschland revolutionieren.

FTA präsentiert Unicable-LNBs der Marke Lemon , welche zum festen Bestandteil der Satellitenempfangstechnologie werden sollen. In Haushalten mit Einkabelstruktur ermöglicht der Unicable-Twin-LNB laut Hersteller den Anschluss von zwei Unicable-tauglichen Receivern an einen LNB. Über den Unicable-Quad-LNB sollen sogar bis zu vier Receiver gleichzeitig betrieben werden können.

Ein zusätzlicher Multischalter entfällt bei der Verwendung dieser Unicable-LNBs. Mit einem Rauschmaß von nur 0,2 dB (abhängig von den Einsatzbedingungen) und einer Stärke von 40 Millimetern ist das Unicable-Twin-LNB für 110 Euro erhältlich, die Preisempfehlung für den 40-Millimeter-Unicable-Quad-LNB liegt bei 150 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208054