209054

Legale MP3-Aufnahmen mit X-oom-Software

Mit der neuen Software von X-oom können Musikfans ihre Lieblingssongs im Internet suchen und auf der Festplatte speichern.

Die Software MP3 Hit-Recorder 2 von X-oom hilft Musikliebhabern Songs aus dem Internet legal aufzunehmen. Das Programm ist in der Lage an die 8000 Radiosender zu empfangen. Bis zu 20 Radiosendungen können mit dem Hit-Recorder 2 gleichzeitig gestreamt werden. Laut X-oom können bis zu 400 Songs innerhalb einer Stunde gespeichert werden. Die Software nimmt in verschiedenen Audio-Formaten wie zum Beispiel MP3, WAV, WMA oder Ogg Vorbis auf.

Besonders praktisch: die Aufnahmefunktion „pre-save" ist in der Lage ein Musikstück, das man erst ab der Mitte aufgenommen hat, zu vervollständigen. Mit dem integrierten Podcast-Manager können Podcasts empfangen, verwaltet und auf verschiedene mobile Geräte gespeichert werden. Um die Software nutzen zu können, sind keine besonders anspruchsvollen Recheneigenschaften nötig. Ein PC, auf dem DirectX 8.1 läuft, und der über 128 MB Arbeitsspeicher verfügt, genügt vollkommen. Der MP3 Hit-Recorder 2 soll ab dem 15. November auf den Markt kommen und rund 20 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209054