141096

Legale Filesharing-Plattform von Bertelsmann-Tochter

22.03.2005 | 16:23 Uhr |

Ein Bonussystem soll Anwender animieren, heruntergeladene Dateien für andere freizugeben.

Die Bertelsmann-Tochter Arvato mobile wird eine legale Filesharing-Plattform starten.

Das Produkt mit der etwas sperrigen Abkürzung GNAB richtet sich an Händler und Dienstleister wie Versandhäuser, Internet-Anbieter und TV-Sender. Diese können darauf basierend Endkunden kopiergeschützte Inhalte wie Musik und Videos zur Verfügung stellen. Die zentrale Komponente von GNAB sichert die Wahrung der Copyrights und der Regelwerke der Lizenzgeber.

Der einzelne Kunde sollte natürlich etwas davon haben, dass er die heruntergeladenen Dateien ebenfalls im GNAB-Netz zur Verfügung stellt. Daher schlägt Arvato mobile seinen Lizenznehmern vor, den Endkunden mit Bonuspunkten beziehungsweise Prämien dafür zu belohnen. Schließlich spart der Händler Kosten für Traffic und muss nur wenige eigene Server verfügbar halten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
141096