16054

Legale Entschärfung von DRM-geschützen Musikdateien

09.12.2006 | 14:07 Uhr |

Per Mausklick gekaufte Songs aus dem Internet sind durch digitale Rechte selbst für den heimischen Gebrauch stark eingeschränkt. Mit 5star freeTunes entfernen Sie diesen Schutz und können die erworbene Musik fortan auf MP3-Player kopieren, auf CD sichern oder in andere Formate umwandeln.

Dank zahlreicher Online-Dienste können sich Musikfreunde einfach und relativ günstig mit den neusten Songs oder absoluten Klassikern versorgen. Um den eigenen Musikbestand zu schützen, setzen viele Online-Portale auf das Digital Rights Management, welches die Interessen der Rechteinhaber dauerhaft sichern soll. Dieser Schutz bewirkt unter anderen, dass sich die Songs nicht wahllos kopieren, auf Audio-CDs brennen oder auf MP3-Player übernehmen lassen.

Der DRM-Schutz verhindert nicht nur die Weitergabe von Musikdateien, sondern kann auch zu Problemen führen, wenn beispielsweise alle erworbenen Lizenzen durch einen Systemcrash verloren gegangen sind. Dadurch lassen sich die Songs nicht mehr abspielen. Auch das Kopieren der Musik auf den eigenen MP3-Player kann hierdurch erschwert werden, wenn das Gerät das Dateiformat nicht beherrscht oder keine DRM-geschützen Dateien abspielen kann.

„Die Musikfreunde haben für ihre Songs bezahlt und müssen nun trotzdem Einschränkungen in der Verwendung der Musik in Kauf nehmen. Unser Programm 5star freeTunes kennen einen legalen Weg, um den DRM-Schutz aufzuheben.", so Tim Stoepler von der Engelmann Media GmbH . Damit lassen sich gekaufte Musikdateien in kompatiblere Formate wie WMA, AAC oder MP4 umwandeln. Durch eine gleichzeitige Aufnahme während der Wiedergabe von DRM-geschützen Dateien ist es möglich, den Kopierschutz zu umgehen. Die neuen Musikdateien können fortan in Formaten wie MP3, OGG, WMA oder WAV auf der Festplatte gespeichert werden oder auf tragbaren Playern eingesetzt werden. Die aktuelle Version 1.2.1.927 steht als kostenlose Testversion zum Download bereit. Die Vollversion von 5star free Tunes schlägt mit 17,90 Euro zu Buche.

0 Kommentare zu diesem Artikel
16054