1255846

Lederkleid für Mobiltelefone

09.04.2008 | 11:05 Uhr |

Schlicht und schick präsentiert AX-ALEX eine Kollektion handgefertigter Schutzhüllen aus echtem Leder für Handys der Marken Nokia, Sony Ericsson und Vertu.

AX-ALEX bietet Leder-Etuis für Handys an, die für ausgewählte Geräte auch als Sondereditionen aus Rochen- oder Straußenleder erhältlich sind. Die Hüllen der Kollektion bestehen in allen Teilen aus Leder, das in Deutschland und Italien gegerbt worden ist. Laut Hersteller verzichte man bewusst auf die Einarbeitung von Klarsichtfolien, Kunststoffclips oder Ausfütterungen aus Plüsch und Samt. Die Lederteile werden einzeln zusammengefügt und mit farblich abgesetzten Nähten verbunden. Jedes Etui besitzt eine Schlaufe, mit der es beispielsweise am Gürtel befestigt werden kann.

Um das Etui zu schließen, wird lediglich der obere keilförmig zulaufende Teil in den vorderen Überschlag gesteckt. Durch die entstehende Presspassung soll das Mobiltelefon sicher im Etui verstaut bleiben. Die schicken Schutzhüllen sind für etliche Handys der Hersteller Nokia, Sony Ericsson und Vertu erhältlich, darunter z.B. der E90 Communicator, das Ascent Ti und das K850i. Laut Hersteller wird das Sortiment weiter ausgebaut. Die Preise der AX-ALEX Leder-Etuis reichen von 55 bis 180 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255846