1860054

Leap Motion ab sofort in Deutschland erhältlich

06.11.2013 | 17:01 Uhr |

Die PC-Gestensteuerung Leap Motion ist ab sofort auch in den deutschen Händlerregalen zu finden.

Wer seinen PC nicht nur über Tastatureingaben, sondern auch mit Handbewegungen steuern will, findet in Leap Motion ein interessantes Konzept. Die Hardware feierte bereits im Juli in den USA ihr Debüt und ist ab dieser Woche auch in Deutschland erhältlich.

Leap Motion besteht aus einem unscheinbaren, kleinen Kästchen, das über drei Infrarot- und zwei Kamera-Sensoren verfügt. Die Peripherie wird per USB mit dem PC verbunden und kann wahlweise vor oder hinter der Tastatur platziert werden. Dort erfasst Leap Motion Hand- und Armbewegungen in einem Radius von 60 Zentimetern.

HP enthüllt Laptop mit Gestensteuerung

Mit entsprechenden Gesten können Nutzer im Internet surfen, Software steuern, zeichnen und sogar spielen. Im Airspace Store von Leap Motion finden sich unterschiedliche kostenlose und kostenpflichtige Apps aus den Bereichen Musik, Weiterbildung, Kunst, Wissenschaft und Gaming. So können Sie beispielsweise mit Fingertapps Piano ein Klavier simulieren oder mit Flowboard durch aktuelle News blättern. Leap Motion ist mit Windows und Mac kompatibel. Die Peripherie kostet rund 90 Euro und ist bei ausgewählten Händlern oder direkt beim US-Hersteller erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1860054