53164

Leadtek präsentiert Winfast-Karten mit Geforce-FX-Chips

13.05.2003 | 17:29 Uhr |

Leadtek hat seine Winfast-Kollektion mit Geforce-FX-Chips vorgestellt. Bei den "Winfast A 310"-Karten wird der Geforce FX 5600 und bei den "Winfast A 340"-Karten der Geforce FX 5200 verbaut. Von beiden Karten bringt Leadtek verschiedene Varianten in den Handel, die sich von der Speicherausstattung und den Zusatzfeatures her unterscheiden.

Leadtek hat seine Winfast-Kollektion mit Geforce-FX-Chips von Nvidia vorgestellt. Bei den "Winfast A 310"-Karten wird der Geforce FX 5600 und bei den "Winfast A 340"-Karten der Geforce FX 5200 verbaut. Von beiden Karten bringt Leadtek verschiedene Varianten in den Handel, die sich von der Speicherausstattung und den Zusatzfeatures her unterscheiden.

Die Preise im Einzelnen:

* Winfast A310 TD (128 Megabyte DDR-Speicher): 209 Euro

* Winfast A310 TD MyVIVO (128 Megabyte): 219 Euro

* Winfast A310 TD (256 Megabyte): 229 Euro

* Winfast A310 TD Ultra MyVIVO (256 Megabyte): 259 Euro

* Winfast A340 T (64 Megabyte): 89 Euro

* Winfast A340 TD Ultra MyVIVO (64 Megabyte): 199 Euro

"MyVIVO" ist die Abkürzung für "My Video-in-Video-out" und bezeichnet die entsprechenden Video-Ein- und -Ausgänge. Allen Karten liegen die Vollversionen der PC-Spiele "Gun Metal" und "Big Mutha Truckers" bei. Außerdem legt der Hersteller auch die Anwendungen "Win-FastDVD", "ColoReal Embedded", "ColoReal Visual", "ColoReal Bright" und "Cycore Cult 3D" mit in die Packungen.

Die Winfast A310 TD MyVIVO und die Winfast A340 TD Ultra MyVIVO sollen Ende Mai in den Handel kommen. Alle anderen Karten sind ab sofort erhältlich.

PC-WELT-Testberichte: Grafikkarten

PC-WELT Special: Hardware- und System-Tuning

ATI präsentiert Radeon 9800 Pro mit 256 Megabyte DDR2-Speicher (PC-WELT Online, 13.05.2003)

PC-WELT Test: Athlon XP 3200+ (PC-WELT Online, 13.05.2003)

Nvidia präsentiert neuen Geforce FX 5900-Chip (PC-WELT Online, 12.05.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
53164