50788

Lavasoft drückt auf die Tube: Ad-aware 6 Build 181 bis zu 400 Prozent schneller

14.07.2003 | 11:21 Uhr |

Lavasoft hat Build 181 der Version 6 seines Spyware-Killers Ad-aware zum Download bereitgestellt, die Vorgängerversion hörte noch auf den Namen Build 162. Was vordergründig wie ein Mini-Update aussieht, enthält eine ganze Palette an nennenswerten Verbesserungen - besonders stolz sind die Macher dabei auf die Geschwindigkeit des Programms, es soll bis zu 400 Prozent schneller als bisherige 6-Versionen sein.

Lavasoft hat Build 181 der Version 6 seines Spyware-Killers Ad-aware zum Download bereitgestellt, die Vorgängerversion hörte noch auf den Namen Build 162. Was vordergründig wie ein Mini-Update aussieht, enthält eine ganze Palette an nennenswerten Verbesserungen - besonders stolz sind die Macher dabei auf die Geschwindigkeit des Programms, es soll bis zu 400 Prozent schneller als bisherige 6-Versionen sein.

Die Veränderungen im Überblick:

* "Smart Scan Mode" erhöht die Geschwindigkeit des Programms.

* "Intensive Dateiprüfung": Sie soll ebenfalls schneller sein und auch dynamisch generierte Registry Keys erfassen.

* Lavasoft hat eine Funktion namens "Conditional scanning" eingeführt - das Programm entscheidet "selbständig" wann zusätzliches Scannen notwendig ist und greift dabei auf Erfahrungswerte von vorherigen Scans zurück.

* Build 181 kann jetzt auch die HOSTS-Datei scannen und Übeltäter entfernen - damit soll eine neu aufgetauchte Form des "Browser Hijackings" aufgehalten werden.

* Integration der Referenzdatei in das Programm optimiert, das heißt Ad-aware kann jetzt mehr von den in der Referenzdatei gespeicherte Infos auslesen und nutzen.

* Entdecken und Beseitigen von so genannten "Browser Hijackers" verbessert.

* Protokollfunktion der Log-Datei überarbeitet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
50788