1244695

Launch heißt jetzt Yahoo! Musik

13.06.2005 | 16:12 Uhr |

Am Freitag hat Yahoo sein Musikangebot umbenannt und seinen kostenlosen Internetradio-Dienst gestartet.

Auf der Webseite von Yahoo! Musik können Anwender die voreingestellten Stationen nutzen und ihr eigenes, personalisiertes Programm erstellen. Der Videostreaming-Service soll laut Yahoo individuelles Musikfernsehen ermöglichen. Vorerst stehen 15 von der Yahoo-Musikredaktion erstellte und betreute Radiostationen zur Verfügung, z.B. "Die besten Hits von heute", "Die schönsten Lovesongs" oder "Best of Hip Hop". Anwender können auch ihre eigenen Radiostationen kreieren. Hierfür greift das Musikradio nach Angaben von Yahoo auf ein Repertoire von über 100.000 Titeln zurück.

Zusätzlich soll sich der Anwender aus mehr als 5.000 Musikvideos sein eigenes, kostenloses Musikfernsehen erstellen können. Yahoo! Musik bietet außerdem Bewertungsmöglichkeiten zu Songs, Videos und Interpreten, eigene Playlists und regelmäßige Empfehlungen auf Basis der persönlichen Musikvorlieben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1244695